Personal tools
You are here: Home Projekte Night is Young
Navigation
« November 2019 »
Su Mo Tu We Th Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
 

Night is Young-eine musikalische Reise durch die Nacht

Document Actions
Images
Christiane Hagedorn Christiane Hagedorn
Stephan Struck   Alex Morsey   Robert Kretzschmar Stephan Struck Alex Morsey Robert Kretzschmar
Christiane Hagedorn (voc), Stephan Struck (tp), Robert Kretzschmar (ts, p) und Alex Morsey (b, tuba) streifen musikalisch durch die Nacht.

                      
In der Presse als Geheimtipp gehandelt, gilt Christiane Hagedorn mittlerweile als eine der interessantesten Entdeckungen der deutschen Jazzszene.
Ihr neuestes Projekt widmet die Sängerin/ Schauspielerin ganz und gar dem Zauber der Nacht und bedient sich dabei mit großer Freude aus dem schier unerschöpflichen Schatz von Jazz- und Popklassikern, Schlagern, Kinderliedern und Mozart- Arien.
Songs wie "Strangers In The Night" oder "Moonriver" tummeln sich ganz selbstverständlich neben "Trust In Me", dem Lied der Schlange Kaa aus dem Dschungelbuch. Marika Rökks "Für eine Nacht voller Seeligkeit" trifft auf "Stand By Me", "Guten Abend, gute Nacht" auf die "Arie der Königin der Nacht".
Das Repertoire erlaubt Christiane Hagedorn, ihre enorme Bandbreite zu zeigen und sich nach Herzenslust auszutoben, sei es in den rauchigen Untiefen der Jazzballade oder in den schwindelnden Höhen des Koloratursoprans.
Dass die bunte Mixtur letztendlich stilistisch bestens zusammenpasst, ist dem kongenialen Jazztrio zu verdanken, von dem sie getragen wird: Robert Kretzschmar (Piano, Saxophone, Flöte), Stefan Struck (Trompete) und Alex Morsey (Bass, Tuba), auf deren Konto die erfrischenden Arrangements gehen, bürsten die wohlbekannten Songs in vergnüglicher Manier gegen den Strich, zeigen Klasse in virtuosen Soli und humorvollen Interaktionen.
Knackige Bläserarrangements wechseln sich ab mit flottem Swing.  Tango- und Reggae- Grooves treffen auf lyrische Schlichtheit.
Alles in allem ein Ohrenschmaus der Extraklasse, all denen wärmstens zu empfehlen, die die Nacht nicht verschlafen wollen.

Presse



by Robert Kretzschmar last modified 15.08.2006 15:00 Uhr

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: